Artikel mit dem Tag "Führung"



Dieser Artikel erzählt vom Wert der Erfahrungen, die jeder Mensch, in jeder Lebenssituation machen kann und gemacht hat. Im Privaten, im Beruflichen, einfach in jeder beliebigen Situation, mit wem auch immer. Denn viele dieser Erfahrungen, die wir gemacht haben sitzen so tief und waren so prägend, dass sie kaum vergessen werden können und doch nicht immer bewusst sind – gute und schlechte. Denn diese situationsabhängigen Erfahrungen erzeugten gleichzeitig und ohne unser bewusstes Hinzutun...
Führung ist auch in digitalen Zeiten noch ein vorwiegend analoger Job - so das Ergebnis der „Metastudie der Leadership-Kompetenzen 2019“, die "Kommunikationsfähigkeit" auf Platz 1 gesetzt hat; die Fähigkeit zu konstruktiver Kommunikation, natürlich. Auch wenn „konstruktiv“ ein dehnbarer Begriff ist. Ein Beispiel, für eine häufig undeutliche Umsetzung konstruktiver Kommunikationsstrategien, sind die „Ich-Botschaften“: Allseits bekannt, bleibt häufig nebulös, was diese...

Einen „Rat geben“ gehört für viele Menschen zur alltäglichen Kommunikation – und wird doch manchmal als frustrierend erlebt. Z.B. dann, wenn der „gute Rat“ nicht angenommen wurde. Denn es scheint trivial: Einem Menschen der ein Problem hat wird unterstellt, dass er einen Rat sucht – was allerdings nicht unbedingt voraussetzt, dass die Person explizit um Rat gefragt hat. Jemand kann zwar ein Problem haben, aber keinen Rat wollen; hingegen einen „Rat wollen“ voraussetzt, dass...