Artikel mit dem Tag "Wertschätzung"



Die „Digitalisierung 4.0“ bringt neue Herausforderungen und unsere Umgebung ändert sich dadurch schneller denn je. Dabei besteht die Gefahr, sich in der immer kürzeren Taktung aus dem eigenen Takt zu bringen, sich dabei selbst aus den Augen zu verlieren – oder: aus dem Gefühl. Gerade in unruhigen Zeiten kann uns jedoch der Blick nach innen, auf unsere Emotionen, eine tiefgehende Ruhe bringen. Ausgelöst durch ein erweitertes Verständnis für uns und unser Handeln. Auf diese Weise kann...
"Was sind Ihre Stärken und Schwächen?" ist eine der meist verwendeten Fragen in Vorstellungsgesprächen; und eine der unbeliebtesten. Daher geben auch zahlreiche Bewerbungsratgeber Tipps, wie man seine vermeintlichen Stärken findet und darstellt. Wegen seiner Stärken wird jemand eingestellt. Im Mitarbeitergespräch wird er dann auf seine Schwächen hingewiesen - die er beheben soll. Die Stärken werden oft als selbstverständlich hingenommen. Ähnlich ist es in vielen anderen Gesprächen....

Am 31.10. wird wieder Halloween "gefeiert". An diesem Tag ist auch der Reformationstag - der übrigens schon seit 1667 gefeiert wird. Wussten Sie, dass auch Halloween ein ursprünglich religiöses Fest ist? Welchem Fest stehen Sie näher? Dem Reformationstag oder dem Halloweenabend? Bei genauem Hinsehen* besteht viel Übereinstimmung zwischen den ursprünglichen Absichten, das Fest zu initiieren. Ändert das Wissen Ihre Einstellung dazu? Wie ist das in Gesprächen? Hier kommen Menschen auch...