Beruf, Job

Darf´s denn auch etwas mehr sein? Oder: Über Sinn und Unsinn Anforderungsprofilen voll entsprechen zu wollen und dem Wert von Positionierung.
„Es gibt Sargbauer, Kanaltaucher, Dinosaurierer-Skelett-Entstauber, Hundefutter-Vorkoster, Stiersperma-Entnehmer und Menschen, die Texte auf Flaschenrückseiten schreiben. Wenn ich so darüber nachdenke, bin ich sehr zufrieden mit meinem Job.“ (von: #domoreofwhatmakesyouhappy)